GIS Überblick für Schnellleser

Was ist GIS?

GIS ist die Abkürzung für Gast-Info-System. GIS ist das netzpepper eigene "CRM" für den ländlich geprägten Ferientourismus. Mit GIS verwalten, organisieren und visualisieren Sie die Daten Ihrer Gastgeber im Internet und im Back-Office. Darüber hinaus kann GIS als Reservierungssystem, Buchungssystem, als Pauschalen-Datenbank und als Event-Engine eingesetzt werden, verfügt über eine Infrastrukturdatenbank zur Erfassung und Ausgabe von "Point of Interests", kann Wandertouren verwalten und kontextbezogen ausgeben, speichert lokale Wetterdaten und bringt diese in den Zusammenhang mit Ihren Gastgebern.

GIS ist heute das Buchungssystem mit der mit Abstand besten Gastgeberdarstellung. Wir können mit GIS Ihren Gastgebern so viele Daten zuordnen, dass wir daraus gar eine richtige kleine Inetrnetpräsentation pro Gastgeber erstellen. Das Produkt nennt sich "netzpepper Gastgeber-Website", und kostet für die Nutzer des GIS keinen Cent.

Wer nutzt GIS?

GIS wird in den touristisch geprägten Regionen des Sauerlandes von zahlreichen Kommunen, Portalen und Verkehrsvereinen eingesetzt. Auch die Gastgeber selbst können GIS einsetzen: als Buchungssystem auf der eigenen Website, als Pflegeinterface für die Stammdaten der übergeordneten Kurverwaltung, zukünftig als Pflegeinterface für die Meldescheine u.v.m. Darüberhinaus ist GIS die Grundlage der netzpepper-eigenen Portale. Zahlreiche Referenzen finden Sie unter dem Punkt "Referenzen" in der Navigation.

GIS-internet

Mit dem Reservierungs- und Buchungssystem GIS-inhouse steht Ihnen eines der leistungsfähigsten Systeme für den Ferientourismus zur Verfügung. GIS-internet wurde in enger Kooperation mit unseren Kunden speziell für den ländlich geprägten Tourismus entwickelt. Das Besondere an GIS? Wir mögen auch die kleinsten Vermieter. Und: selbst die kleinsten Vermieter mögen GIS.

GIS-inhouse

GIS-inhouse ist das im Backoffice der Touristinformationen und Kurverwaltungen eingesetzte System. Sie können auf sehr effiziente Art und Weise die Anfragen Ihrer Gäste organisieren, Meldescheine ausgeben oder abrechnen, Veranstaltungen pflegen und vieles mehr.

GIS-trekking: Pauschalen Vermarktung

Mit dem Modul GIS-trekking geben wir Ihnen ein Hilfsmittel an die Hand, um Pauschalen zusammen zu stellen und zu verwalten. Vom Angebot an den Gast, über den Dialog mit den Gastgebern bis hin zur Aufragsbestätigung, Rechnungsschreibung oder Provisionsabrechnung mit den Gastgebern: GIS-trekking macht das für Sie.

GIS in Ihrer Webseite

Viele Gastgeber, ob große Hotels oder einzelne Ferienwohnungen, nutzen externe Dienstleister um die Zimmer oder Pauschalen buchbar zu machen. Das Problem: meist verlassen Ihre Gäste dazu Ihre Website und müssen auf einem externen System komplizierte Formulare ausfüllen. Das kostet Nerven und damit häufig auch Gäste. Unsere Lösung: Wir integrieren unser Buchungssystem so sauber in Ihre Webseite, als sei es Ihr eigenes. Und wir machen Ihre Pauschalen mit zwei Klicks buchbar. Das kann sonst niemand! Vergleichen Sie. Außerdem werden Sie staunen, wie einfach unsere Datenpflege funktioniert. Bald werden Sie auf unserer Website ausführliche Informationen dazu finden. Versprochen! Sie möchten jetzt schon Näheres erfahren? Dann lesen Sie in diesem Newspaper mehr zum Thema. Oder rufen Sie uns an - für ein persönliches Gespräch.

GIS für Portale

In den vergangenen Jahren konnten wir immer mehr Portale mit GIS-Technologie ausstatten. Aktuell arbeiten wir an einem anspruchsvollen Projekt für einen Anbieter exklusiver Afrika-Reisen. Auch in dort werden wir zukünftig GIS eingesetzen. So haben wir inzwischen auch nationale und internationale Anwender fürt GIS gewinnen können.

Gastgeber-Website: Der Clou für die kleinen Gastgeber

Sie kennen das: Ihre kleineren Gastgeber sind personell, technisch oder finanziell nicht so ausgestattet, dass sie eine eigene kleine Webseite betreiben könnten. Aber gerade diese Betriebe bräuchten das besonders. Unsere Lösung: Wir generieren aus der Darstellung der Betriebe Ihres GIS-Systems vollautomatisch eine kleine komplette Webseite mit allem PiPaPo. Das kostet keinen Cent, vorausgesetzt, Ihre Gastgeber nutzen bereits GIS. Tun sie dies nicht, kostet die Gastgeber-Website monatlich 8 € inkl. eigener Sub-Domain, Mailweiterleitung, Hosting, Traffic und Service. Glauben Sie nicht? Dann rufen Sie uns bitte dazu an!

Wer hat´s erfunden?

Alle beschriebenen Produkte der GIS-Reihe sind Eigenentwicklungen der netzpepper. Zumeist entstehen die Produkte in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Was zeigt das? Wir können gemeinsam eine Menge bewegen. Machen Sie mit!

Sonja Sommer: "Klingt paradox, aber die virtuelle Welt hat die Tourismuswerbung realitätsnäher, vielleicht sogar ehrlicher gemacht. Prospekte waren früher oft geschönt. Heute weiß der Gast was ihn erwartet bevor er anreist – dank Portalen wie trivago, holidaycheck & Co."

Sie haben Fragen?

Jetzt bookmarken:digg.comgoogle.comMister Wonglive.comstumbleupon.com